Telefonieren

Aus Hör-Wiki

Telefonieren ist für Menschen mit Hörbehinderung eine besondere Herausforderung, da kein Mundbild zur Hilfestellung verfügbar ist. Natürlich kann man den normalen Telefonhörer an den Soundprozessor halten oder ein Headset verwenden, dessen Ohrmuscheln groß genug sind, um den Soundprozessor zu umschließen. Darüber hinaus gibt es von den CI-Herstellern verschiedene Hilfsmittel zur direkten Übertragung des Tons an den Soundprozessor, was das Telefonieren erleichtern kann.

Allgemeines

Das Telefonieren mit Cochlea-Implantaten erfordert je nach Hersteller spezifische Zubehörteile oder Programme. Hersteller wie Cochlear, Advanced Bionics (AB) und MedEl bieten unterschiedliche Lösungen an, um die Kommunikation über Telefon zu erleichtern. Diese können spezielle Telefonschleifen, Bluetooth-Verbindungen oder andere Technologien umfassen, die die Übertragung von Audiosignalen an das Implantat ermöglichen.

Einige Telefone haben die Funktion, mittels T-Spule und Induktion zu telefonieren. Induktive Höranlagen waren vor Einführung von Smartphones weit verbreitet.

Hersteller

Advanced Bionics

Bei den Marvel Sprachprozessoren ist die Telefonie ohne zusätzliches Zubehör möglich. Durch die Bluetooth-Verbindung können die Geräte direkt mit kompatiblen Telefonen verbunden werden.

Smartphone

Eine Verbindung zwischen dem Marvel CI und einem Smartphone lässt sich über Bluetooth herstellen.[1] Nachdem die Verbindung einmal hergestellt wurde, wird der Sprachprozessor automatisch mit dem Smartphone verbunden, sobald beide Geräte eingeschaltet und in Reichweite sind.

Telefon

Verschiedene Telefone mit Bluetooth-Funktion können direkt mit dem Marvel-Sprachprozessor verbunden werden. Wenn das Telefon eine T-Spule hat, kann diese mit dem T-Spulen-Programm im Sprachprozessor genutzt werden.

Computer

Zubehör

Cochlear

Smartphone und Tablet

Je nach Version des Sprachprozessors kann man entweder über direktes Streaming oder über ein Zusatzgerät telefonieren. Direktes Streaming funktioniert mit Android- und Apple-Smartphones mit den Sprachprozessoren Nucleus 7 und Nucleus 8. Beim Nucleus 6 benötigt man den Telefonclip.

Telefon

Computer

Telefonieren über den Computer, also z.B. mit einer App wie Skype oder auch einem Videokonferenzsystem wie Zoom oder WebEx, funktioniert bei Cochlear nur über ein Zusatzgerät. Ein direktes Streaming mit einer Kopplung des Sprachprozessors mit Bluetooth ist nicht möglich. Als Zusatzgerät kann der Telefonclip oder Roger On V2 genutzt werden.

Zubehör

MED-EL

Zubehör

Smartphone/Handy

AudioLink

AudioLink kann mit jedem Smartphone/Handy benutzt werden.

  1. Bluetooth (BT) beim AudioLink und Smartphone müssen aktiviert sein.
  2. AudioLink mit Smartphone / Handy koppeln (Anleitungsvideo MED-EL)

Siehe auch Artikel zu AudioLink.

AudioStream

Telefon(Festnetz)

Computer

Allgemeine Auswahl an Zubehör

  • Roger™ On (V2) von Phonak
  • T-Spule zum Einsatz bei älteren Festnetztelefonen mit ausreichend starkem Hörerspulen-Magnetfeld
  • Spezielle Headsets mit T-Spule, z.B. das EPOS IMPACT

Einzelnachweise